Wir waschen uns’re Hände

Ein Kinderlied für Corona-Zeiten

Händewaschen ist ein wichtiges Thema für den Kita-Alltag, insbesondere in Zeiten von Corona. Mit diesem kleinen Händewasch-Lied von Anne Riegler wird es zu einem Spiel und damit von den Kindern als ein ständiges Ritual verinnerlicht. Ob Fingerspitzen, Handgelenke oder Daumen: Alles wird sorgfältig mit Wasser und Seife versorgt und ausdauernd gereinigt – ganz einfach!

Das Liedblatt sowie das Lied mit Klavierbegleitung können Sie unten kostenlos herunterladen und mit Ihren Kindern oder Kindergruppen singen.

Anne Riegler ist die Tochter von Thomas Riegler, der bereits viele sehr erfolgreiche Kindermusicals mit bliblischem Bezug, wie zum Beispiel König David und Israel in Ägypten, bei Carus veröffentlicht hat. Im Frühjahr 2021 erscheint Anne Rieglers erstes Kindermusical Joseph. Wie Israel nach Ägypten kam bei Carus.

Anne Riegler

Anne Riegler lehrt Klavier an der Hochschule für Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg und studiert in der Meisterklasse von Prof. Silke-Thora Matthies in Würzburg.

Video des Händewasch-Lieds

Kostenloser Download

Kindermusicals

Israel in Ägypten

Mit viel Witz, ein wenig Schauer, mal dramatisch und dann wieder gefühlvoll wird in dem Musical die biblische Geschichte von der Befreiung der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei durch Moses erzählt. Im Mittelpunkt stehen die von Gott verhängten zehn Plagen, die fantasievoll und abwechslungsreich in Töne gesetzt werden. Klavierbegleitung und Arrangements verbinden gekonnt Elemente aus Pop, Jazz und Klassik.

König David

König DavidMit eingängigen Melodien und Arrangements mit Elementen aus Pop, Jazz und Klassik wird die Geschichte von König David kindgemäß und spannend erzählt. Eingerahmt wird die Handlung am Anfang und am Ende von einem Lied, das die Geschichte zusammenfasst. David singt drei Solo-Lieder, die Vertonungen von Psalmtexten sind. Dabei imitiert das Klavier mit Arpeggien die Harfe. Ein Erzähler führt durch die Handlung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.