Einträge von Blog-Team Carus-Verlag

Prämissen für eine Zukunft der Chorlandschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Über 4.300 Chöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben im März 2021 an der von Carus mit-initiierten ChoCo-Studie zur Auswirkung der Pandemie auf die Chorarbeit teilgenommen. Die Ergebnisse zeigen, in welchen Bereichen das Chorleben trotz zahlreicher kreativer und Corona-konformer Ansätze in der Pandemie am meisten gelitten hat. Die Autorinnen und Autoren der ChoCo-Studie 2021 sehen das Chorsingen und damit einen Teil des immateriellen UNESCO-Weltkulturerbes gefährdet.

Happy Birthday, Beethoven!

Mitte Dezember jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. Mal. Wir haben einen Vorschlag für Sie, wie Sie die corona-bedingte Pause mit dem Chor überbrücken – und zugleich den Jubilar würdig feiern können. Denn das dieses Ereignis ganz ausfällt – das geht nun wirklich nicht!

Carus erweitert Angebot um digitale Ausgaben

Dirigent*innen, Chorleiter*innen und Chormusik-Fans können bei Carus ab sofort von einem deutlich erweiterten Angebot profitieren: Viele Notenausgaben stehen jetzt auch digital zur Verfügung. Außerdem werden erstmals Zusatzmaterialien für die effektive Proben- und Konzertvorbereitung angeboten. Damit macht Carus den nächsten Digitalisierungsschritt und bietet als erster deutscher Musikverlag ein umfangreiches Programm digital an. Ein Bericht der Geschäftsleitung.

chorissimo! CHRISTMAS – Chorarrangements für junge Chöre mit einer Männerstimme

Ein Weihnachtsfest ohne Lieder? Nahezu undenkbar! Zwar war es nicht die Absicht der Herausgeber Klaus K. Weigele und Klaus Brecht, ein Corona-Chorbuch zu konzipieren, aber die zwei- oder dreistimmigen Arrangements des neuen Chorbuchs chorissimo! Christmas eignen sich ideal auch für Aufführungen unter eingeschränkten Bedingungen in kleinen Besetzungen. Die von Mitgliedern des Calmus Ensemble eingesungenen Sätze offenbaren ein wirkungs- und stimmungsvolles internationales Repertoire!

Ein Händewasch-Lied für Corona-Zeiten

Händewaschen ist ein wichtiges Thema für den Kita-Alltag, insbesondere in Zeiten von Corona. Mit diesem kleinen Händewasch-Lied von Anne Riegler wird es zu einem Spiel und damit von den Kindern als ein ständiges Ritual verinnerlicht. Ob Fingerspitzen, Handgelenke oder Daumen: Alles wird sorgfältig mit Wasser und Seife versorgt und ausdauernd gereinigt – ganz einfach!

Wie geht es (weiter mit) der Musica Sacra?

Am 2. Juli ging es beim Talk im Rahmen des 69. Musikfests ION in der Nürnberger Frauenkirche um die Zukunft der Muisca Sacra – auch, aber nicht nur in Zeiten von Corona. Mit dabei: Ester Petri (Carus), Katrin Zagrosek (Internationale Bachakademie Stuttgart), Ulrich Knörr (Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern) und Moritz Puschke (chor.com und Musikfest ION). Moderation: Barbara Haack (Neue Musikzeitung).

Peter Schindler: Zirkus Furioso

Ein Elefant, der Fox­trott tanzt, eine bauchredende Giraffe, wilde Pferde und natürlich Jong­­­­leure, Seiltänzerinnen, Messerwerfer und Feuer­schlucker – das Musical „Zirkus Furioso“ sorgt nicht nur musikalisch für beste Unterhaltung. Und fordert die Akteur*innen vielseitig. Ein großer Spaß für Ausführende und Publikum.