Schindler: Zirkus furioso

Da tanzt der Tiger

Zirkus furioso – ein Zirkusmusical für alle unter 100 von Peter Schindler (Musik und Text) und Babette Dieterich (Text)

Ein Elefant, der Fox­trott tanzt, eine bauchredende Giraffe, wilde Pferde und natürlich Jong­­­­leure, Seiltänzerinnen, Messerwerfer und Feuer­schlucker – das Musical „Zirkus Furioso“ sorgt musikalisch für beste Unterhaltung. Und fordert die jungen Darstellerinnen und Darsteller vielseitig. Ein großer Spaß für Ausführende und Publikum.

Der Komponist und Pianist Peter Schindler ist bekannt für seine mitreißenden Kompositionen. In seinen LIVESTREAMS auf YouTube hat er im Rahmen von Online-Workshops einige seiner Kinder- und Jugendmusicals vorgestellt. In einem der Termine ging es um das Musical „Zirkus furioso“. Das Video können Sie hier anschauen!

Der Inhalt

Zirkusdirektor Leo Pimpelmoser hat es nicht leicht. Erst läuft ihm seine Assistentin Bella Stella weg. Dann verkündet Bärendompteur Grozzlicek, dass der Bär nicht auftreten will. Und während der Dumme August, Ersatz-Assistent von Pimpelmoser, ständig im Weg steht, reißt auch noch der Tiger aus. Der Dumme August ist zwar ein tollpatschiger Clown, hat aber im entscheidenden Mo­ment immer eine zündende Idee! Und deshalb erlebt das Publikum trotz Pannen einen furi­osen Zirkusabend. Einen Elefanten, der Fox­trott tanzt, eine bauchredende Giraffe, wilde Pferde, einen Fakir und natürlich Jong­­­­leure, Seiltänzerinnen, Messerwerfer und Feuer­schlucker. Und als die Stimmung am Kochen ist, taucht auch plötzlich der Tiger samt Bella Stella wieder auf. Das Pu­blikum johlt und ist aus dem Häuschen. Am Ende ist auch der Herr Direktor Pimpelmo­ser überglücklich.

Wer ein Stück sucht, in dem verschiedene Gattungen zusammengeführt werden, wird bei Zirkus Furioso fündig. Fetzige Melodien, pfiffige Texte, Akrobatik pur und eine schier unglaubliche Geschichte fordern Artist*innen, Sänger*innen und Tänzer*innen und bieten Akteuren und Pu­blikum hundert Prozent Zirkusspaß!

Unter dem Titel Circus Allegro ist das Musical auch in englischer Sprache erhältlich (Übersetzung: Maria ­Slowinska, Carus 12.825).

Zirkus Furioso CD

Hörbeispiele aus CD Carus 12.826/99

Musik und Text

Die Zirkus-Nummern, die vom Direktor und dem Dummen August angesagt werden, wer­den in den Liedern des „Chors der Zu­schauer“ beschrieben. Auf diese Weise wird der Bühnenhandlung alle Freiheit gegeben. Die Lieder der diversen musikalischen Stile (Rumba, Walzer, Swing, Marsch) – so unterschiedlich wie die ­Her­kunft der Zir­kusartisten – sind im Umfang g bis e’’ notiert. Rhythmisch sind sie zum Teil etwas schwierig, lassen sich aber von den artistisch versierten Dar­steller*innen eines Zirkus­musicals mit ein wenig Übung manegenreif einstudieren. Zirkus Furioso verspricht musikalisch und ­szenisch eine sehr abwechslungsreiche, ­fan­tasievolle und kurzweilige Vorstellung.

Die Botschaft

Ein großer Kinderwunsch geht in Erfüllung: endlich aus den Regeln des Alltags ausbrechen dürfen und auf dem Seil tanzen, Quatsch wie der Dumme August machen, eine Fakir-Nummer zeigen. Das alles ist möglich im Zirkus Furi­oso! Die Darsteller*innen schlüpfen in die Rolle großer Artist*innen und lernen dabei, dass auch Künstler*innen viel üben und Disziplin zeigen müssen.

Der Komponist Peter Schindler

Peter-Schindler_sw_(c)_W.P.Steinheisser

Erhältliche Fassungen

Das Musical ist in zwei Fassungen erhältlich:

Fassung 1: Bläserquintett (Querflöte, Klarinette, Trompete, Altsaxophon, Posaune), Streichorchester (2 Violinen, Viola/Violine 3, Violoncello), Rhythmusgruppe (Klavier, Bass, Schlagzeug) (Carus 12.826)
In derselben Besetzung einen Ton höher transponiert (Carus 12.826/50)

Fassung 2: Klavier, (Bass und Schlagzeug ad lib.) (Carus 12.826/03, Klavierauszug)

Zirkus Furioso

Orchesterfassung (höher transponiert)

Zirkus FuriosoEin mitreißendes Zirkusmusical von Peter Schindler und Babette Dieterich

Alter: 6–12 Jahre
Dauer: 70 min
Lieder: 17, Instrumentalstücke: 2
Besetzung: Chor: 1–2stg, Handelnde Personen: 23, Soli: 4, Sprechtextrollen: 2 große, 3 kleine

Orchesterfassung

Zirkus Furioso Klavier

Ein mitreißendes Zirkusmusical von Peter Schindler und Babette Dieterich

Alter: 6–12 Jahre
Dauer: 70 min
Lieder: 17, Instrumentalstücke: 2
Besetzung: Chor: 1–2stg, Handelnde Personen: 23, Soli: 4, Sprechtextrollen: 2 große, 3 kleine

Englische Fassung

Circus Allegro

Circus Allegro – die englische Fassung des Musicals

Alter: 6–12 Jahre
Dauer: 70 min
Lieder: 17, Instrumentalstücke: 2
Besetzung: Chor: 1–2stg, Handelnde Personen: 23, Soli: 4, Sprechtextrollen: 2 große, 3 kleine

Livestreams mit Peter Schindler

Die Idee zu den LIVESTREAMS entstand im April 2020 – mitten in der “Corona-Hochphase”. Wir suchten nach einer geeigneten Plattform für die Workshops, die Carus sonst regelmäßig mit Peter Schindler bei verschiedenen Veranstaltungen organisiert. In den LIVESTREAMS auf YouTube stellte der Komponist eine Auswahl seiner Kompositionen für Kinder- und Jugendchor vor. Wer einen LIVESTREAM verpasst hat, kann das Video später noch im CARUS Blog oder direkt auf YouTube anschauen. Lassen Sie sich mitreißen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie eine Antwort

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Hinterlassen Sie Ihren Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.